NEXUS AG: Investition in einen führenden HIS-Spezialisten in Polen

Am 9. Januar 2018 hat die NEXUS AG 55 % der Anteile an MedHub, Posen in Polen, erworben. Mit mehr als 90 Mitarbeitern und mehr als 120 Krankenhauskunden gehört das Unternehmen zu den Top 3 der Anbieter von medizinischer Software in Polen. MedHub ist anerkannter Marktführer im Bereich der elektronischen Patientenakten einschließlich Pharmazie- und Laborlösungen. In Zukunft wird das Unternehmen als NEXUS Polska am Markt agieren.

MedHub und NEXUS planen, die gemeinsamen Aktivitäten im polnischen Markt auszubauen und die Marktposition von MedHub weiter zu verbessern. Mit der Erweiterung des Produktportfolios durch die NEXUS-Lösungen bietet MedHub seinen Krankenhauskunden eine komplette Palette an klinischen und diagnostischen Informationssystemen aus einer Hand. Zudem werden Module und Produkte von NEXUS in die Kliniklösung Eskulap von MedHub integriert. Damit wird das erfolgreiche HIS von MedHub weiter verbessert und als die vollständigste Lösung auf dem polnischen Markt positioniert.

Durch diese Übernahme hat NEXUS einen weiteren Schritt auf dem Weg zum führenden europäischen E-Health-Unternehmen gemacht. NEXUS kombiniert E-Health-Know-how aus verschiedenen europäischen Ländern, um bessere Produkte und bessere Dienstleistungen für der Spitäler bereitzustellen.

Die NEXUS AG ist ein auf E-Health-Lösungen spezialisierter Softwareanbieter. NEXUS-Software hilft Spitäler, psychiatrischen Kliniken und Rehabilitationskliniken, die Effizienz und Sicherheit bei der Behandlung von Patienten zu erhöhen. NEXUS erweitert das integrierte Gesundheitswesen, das den Datenaustausch zwischen den Leistungserbringern ermöglicht. Über 1.100 Mitarbeiter bei NEXUS entwickeln Lösungen für ca. 240.000 Benutzer in 25 Ländern.

You might also be interested in

Sie brauchen Hilfe? Wir beraten Sie gerne.
Kontakt Mail
X
Lightbulb
Was suchen Sie? Fachbereiche, Experten, Behandlungsschwerpunkte und Standorte
Nicht das gewünschte Ergebnis? Nutzen Sie die globale Suche. Zur Suche